08151 5551666 info@bandao.de

Ingenieur
Bayern, München, PLZ 8
Posted 3 Wochen ago

BANDAO rekrutiert für Bausch + Lomb. Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Companies Inc. mit weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten Bausch + Lomb in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, nicht nur die Sehkraft, sondern auch das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es Bausch + Lomb, Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen.

Für München suchen wir einen

Produktionsprozess-Entwickler (m/w/d) – Medizintechnik – Ophthalmologie

Aufgaben
– Entwicklung und Implementierung von Fertigungsprozessen zur Produktion komplexer Medizinprodukte im Bereich der Ophthalmologie
– Erstellung , Detaillierung , Umsetzung und Dokumentation von State-of-the-Art Fertigungs- und Prüfkonzepten gemäß regulatorischer Anforderungen und interner SOPs
– Layout- und Prozessflussplanung von Fertigungsbereichen und Arbeitsplätzen unter Berücksichtigung von Lean-Production-Methoden und der Anwendung von GMP und GAMP-5
– Cross-funktionale Zusammenarbeit mit den Abteilungen Entwicklung, Produktion und Qualitätsmanagement während des gesamten Produktlebenszyklus
– Definition der Anforderungen an die Fertigungsprozesse
– Prozessentwicklung während des Produktentwicklungsprozesses mit anschließender Bewertung verschiedener Lösungsvarianten und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zur Vorbereitung von Investitionsentscheidungen
– Definition, Entwicklung und Vorgabe erforderlicher Prozessausrüstung und Messmittel
– Ermittlung und Festlegung kritischer Prozessparameter sowie Durchführung von Risikobetrachtungen und Prozess FMEAs
– Erstellung von Arbeits- und Prüfanweisungen und Durchführung von Schulungen für das Produktionspersonal
– Definition der Vorgaben für die Prozess-Validierung und Unterstützung des Prozessvalidierungs-Managements bei der Qualifizierung der Prozessausrüstung
– Identifizierung von Optimierungsmöglichen bestehender Produktionsprozesse und Ableitung sowie Umsetzung entsprechender Maßnahmen

Profil
– Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Lean Manufacturing
– Ausgeprägte Lean Methoden- und KVP Management Kompetenz
– Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktionsprozessentwicklung im hoch reguliertem Arbeitsumfeld, vorzugsweise im Bereich der Medizintechnik
– Kenntnisse von Fertigungs- und Prüfverfahren sowie Prozesskostenrechnung
– Starkes Verantwortungs-, Kosten und Qualitätsbewusstsein
– Überzeugende, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hohem Maß an Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent
– Analytischer, strukturierter und lösungsorientierte Arbeitsweise
– Kollaborativer Workstyle und Freude an der Zusammenarbeit in cross-funktionalen Teams
– Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns am besten heute noch Ihre Bewerbungsunterlagen ohne Anschreiben, inklusive Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung per eMail.

Job Features

Job CategoryMedizintechnik
Senden Sie uns Ihren Lebenslauf ohne Anschreiben via Mail an Herrn Markus Moser. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung. Bitte teilen Sie uns mit, wann Sie am besten telefonisch erreichbar sind - am besten zwischen 08:30h und 17:00h.